Posts tagged ‘glutenfrei’


Gute Laune dank knallroter Rote-Beete-Meerrettich-Kichererbsenmehl-Quiche

11. Februar 2017

Manchmal muss es schnell gehen. Manchmal muss es herzhaft sein. Manchmal darf es knall-pink sein.


Mein Advent 2016 duftet nach Kardamom-Orange – und schmeckt auch so :-)

27. November 2016

Ist euch auch so nach Gewürzen? Nach wärmenden Kekslein, die beim Keksdose öffnen diesen tröstenden Duft versprühen? Dann habe ich hier etwas für euch: Vegane weil indische Orangen-Kardamom-Mandel- Cookies oder auch: Kesar Badam Katri!


Der Schoko-Fänger im Buchweizen (Dreifach! Glutenfrei! Erlösung!)

19. November 2016

Ich gestehe, zur Zeit ist er so was von da, da der Schokojeeper, der Plätzchenhunger, und zwar jeden Tag. Jede Tasse Tee, jeder Kaffee möchte mit einem Plätzchen versüßt, jede Mahlzeit mit „was Süßem“ abgeschlossen werden und zwischendurch… genau! Einer geht immer, es ist schließlich November,  fast schon Advent!


Herbst 2016: Heimische Zwetschge auf Kokos und Buchweizen (Halleluja!)

15. September 2016

Wenn das Licht milder wird, geht es mir wie den Wespen: Mich ereilt ein unstillbares Verlangen nach Zwetschgenkuchen! Gestern habe ich nachgegeben und Törtchen gebacken, die Erleichterung schafften, endlich kann ich mich wieder auf das Tagegeschäft konzentrieren :-)


Eine Granate von Sommer: Obst im Vanillepudding-Spa auf Kok(o)s

21. August 2016

Nektarinen, Blaubeeren, Aprikosen hab ich gerufen, Vanillepudding gekocht, ein Bett aus Krümeln bereitet und alle Nachbarn eingeladen, fertig war ein verregneter Sommernachmittag ganz nach meinem Geschmack!


Kekslust galore: Schoko-Cantuccini an Mango-Sorbet (so schmeckt Sommer!)

20. Juli 2016

Ich nenne es ein Luxusproblem: Mitten im Sommer diese Lust auf Krümel! Diese Kekslüsternheit, die sich entgegen aller Eisdealer durchsetzt, die mich schwach macht und bei 30 °C im Schatten nach Wegen suchen lässt, Kekse in meinen Menüplan zu schmuggeln. Kennt ihr das auch?


Osternester, so niedlich, dass man sich am liebsten selbst reinkuscheln möchte!

24. März 2016

Zu alt zum Eiersuchen? Keine Lust auf Müll? Jedes Jahr die gleiche Idee mit den ausgeblasenen, gefärbten Eiern an Forsythien-Strauch? Dann hab ich hier noch eine Osteridee für euch: Kokosmakronennester, ideal für eine Handvoll kleiner Schokoeier!


Köstliche Kekse mit O? Ostereier-Kekse!

20. März 2016

Ostern ist früh dieses Jahr und nie zuvor wurde so viel gebacken, dekoriert und schnabuliert wie dieses Jahr, schwant mir! Der Trend, so die Backtools-Verkäuferin, ist zwiegespalten, einerseits wird es bunt und aufwändig, andererseits ganz natürlich und back to the Roots, ich sag nur Osterlamm. Auch hier geht es ums O – may I proudly present: […]


Zuckerschnuten-Paradies Wien: glutenfrei gekrümelt & außerordentlich genossen!

11. März 2016

Wien, du alte Zuckerschnute, hast es selbst im Februar geschafft, mich zu verzaubern! Ich wollte erst gar nicht kommen, wohlwissend dass noch nicht Frühling und du mich mit Mehlspeisen und Zuckerln in Versuchung führen würdest. Ich als glutenfrei lebende, hatte Angst, frustriert an einem Käsekrainer hängen zu bleiben. Aber von wegen!


Trends 2016: Was krümelt als Nächstes?

22. Februar 2016

2016 ist schon fast zwei Monate alt, in einem Monat ist Ostern: Höchste Zeit, den Trends auf die Finger zu gucken, die Ausstecher zu schärfen und die Nachbackliste aufzuräumen! Was wird uns 2016 krümeln lassen, welche Aromen unsere Gaumen umspielen und welche Mehle werden wir in unsere Teige kneten?


Jenseits von Italien: Herzhafte Financiers mit zweierlei Feigen und Pecorino sardu

17. September 2015

Eine Woche Sardinien reichte und wir waren hoffnungslos an sardischen Wein, sardische Buchten und sardischen Pecorino verloren. Von letzterem war mir gar nicht klar, dass er so typisch ist für diese Insel, die alles nur nicht Italien! Dass er in unterschiedlichen Reifegraden daherkommt und aus Schafsmilch gewonnen. Aber hey, das ist nicht das einzige, was […]


Gin & Tonic im Keksregal: Der Afterwork Cookie mit Schuss in der Cranberry!

20. April 2015

Cookies mit Zutaten, die sonst keiner in Kekse packen würde, aber alle einige lieben, ist eine meiner Spezialitäten: Gin und Tonic! Um es vorweg zu nehmen: die G&T-Kekse schmecken grossartig! Warum sie es trotzdem nicht auf den Gabentisch der Kollegin geschafft haben – well, read on my dear Cookie Monsters in Crime!


Glück: Glutenfreies Krümeln mit Aprikosenkernen, Trockenobst und Zimt

28. Februar 2015

Glutenfrei *) ist in aller Munde und Murphys oder welches Gesetz auch immer dafür zuständig war, hat zugeschlagen: Die Kekstesterin verträgt kein Gluten mehr, keine Milch und so manches andere verdaut mein Körper auch nur noch mit Magengrummeln. Umso grösser könnt ihr euch mein Glück vorstellen, als ich nichtsahnend in der Ölmühle an der Havel […]


Chickpea Chocolate Chip Cookie Cups + Black Currant Coconut Ice Cream = Summer

14. Juli 2014

Oder wieviele C-Wörter passen in eine Headline? Ernsthaft: Kekse und Eis – eine Kombination, deren Tiefen noch nicht abschliessend ausgelotet wurden. Kekse müssen beileibe nicht immer rund, platt und frisch vom Blech daherkommen. Als bekennendes Cookie-Groupie falle ich sogar allsommerlich für Eis vom krümeligen Glauben ab, nur um dann doch wieder Kombinationen ausfindig zu machen […]


Burger? Macarons? Macarons vom Grill!

20. April 2014

Während alle Welt Ostereier sucht, habe ich mich an den Grill gestellt. Naja fast! Ich habe ein langjähriges Backvorhaben in die Tat umgesetzt: Macarons, die jeden Burger vor Neid erblassen lassen!


Heute mal Brot statt Kekse. Nuss statt Gluten. Geschmack statt Krümel.

25. März 2014

Manchmal muss es Brot sein. Statt Keksen. Selbst gebacken. Noch ofenwarm mit dick Butter. Zum Frühstück. Oder Lunch. Egal! Solch ein Brot kam heute auf meinen Tisch: Nicht ein Hauch Mehl am Leib, dafür jede Menge Nüsse, Samen, Kokos und Kerne.