Berlin


Tartes de Tom: Volle Dinkelkraft voraus!

12. August 2012

Berliner Backmanufakturen gibt es noch und nöcher, sie sprießen gerade in jedem Kiez von Bio bis Vegan, von Cup Cakes bis Makrönchenmanufaktur nur so aus dem Boden. Trotzdem sind mir auf dem letzten Berliner Naschmarkt die Tartes de Tom aufgefallen, die sich die Dinkelnische erobert haben: Fast alles wird hier mit Dinkelmehl gebacken.


Ein neues Jahr ist wie eine neue Tafel Schokolade

22. Januar 2012
Shokomonks - Schokolade in Barrenform

Oder auch drei Tafeln Schokolade. Jedenfalls Schokolade. Leckere Schokolade. Im Mund schmelzende Schokolade. Schokolade, die kickt. Tatsächlich hatte ich nach den Weihnachtsplätzchen, den eigenen, den fremdverkosteten, den geschenkten und den überall angebotenen ersteinmal genug von Keksen.


Sweet Berlin! – Der erste Berliner Naschmarkt verführte ins Zucker-Nirvana

23. Oktober 2011
Berlins erster Nachmarkt ...

Kaum schaffe ich es nach Jahren endlich an den Wiener Naschmarkt, kommt auch Berlin auf die Idee und öffnet für einen Sonntagnachmittag die Berliner Variante des Naschmarktes …


Kekse versüßten Berlins ersten Blogslam

21. September 2010
Circus ...

Eine tiefe Sehnsucht fast eines jeden Bloggers besteht darin, gedruckt zu werden. Für einige Fashion-Blogger wurde dieser Traum dank des Herznote-Verlags in Darmstadt Wirklichkeit: Er veröffentlichte in liebevoller Kleinstarbeit das 345 Seiten schweres Circus Bookazine #1 Fashion. Zur Release-Party wurde im Vice Versa-Showroom in Berlin ein Blogslam ausgerufen, bei dem sich sechs Blogger der Beurteilung […]


Brownies, Cookies, Törtchen und Lemonbars aus der Wunderkuchen-Tüte

19. Juli 2010
Brownies, Cookies, Törtchen und Lemonbars aus der Wunderkuchen-Tüte

Farbenfroh dekorierte Schoko-Kekse aus dem “Olivia Tartes & Schokoladen”

14. Juni 2010
Olivia's Jolis

Endlich auch Berlin im Kekstest! Seit 2005 gibt es das allseits zurecht gelobten Schoko- und Süßkram- Lädelchen und Café “Olivia Tartes & Schokoladen” , das somit im Gegensatz zu den meisten Schokoläden der Stadt schon eine eingesessene Institution darstellt. Kekse stehen im Repertoire gar nicht mal im Vordergrund, berühmt ist Olivia für die erlesene Schokoladenauswahl […]


First we take Berlin, then London and Paris

22. Mai 2010
Brandenburger Tor, Big Ben ...

oder wie sich die Wahrzeichen dieser drei europäischen Metropolen auf meinem Backblech plötzlich gefährlich nahe kamen. Form follows function. Naja, fast. Roberts Mailänderli-Teig macht jedenfalls auch als Eiffelturm eine tolle Figur! Dünner ausgewellt, die Form immer wieder mit viel Mehl bestäubt und etwas Übung, klappt auch das Brandenburger Tor. Ronald vermisst übrigens aufwändig dekorierte, Zuckerguß-glasierte […]


Mein Lieblingsbäcker hier im Kiez: Die Backanstalt Berlin.

12. April 2010
Lieblingsbäcker, Lieblingsbrötchen: Himbeerhefeteilchen

Vor einigen Wochen hatte ich in Valentinas Kochbuch versprochen, euch meinen Lieblingsbäcker vorzustellen. Der, der Macadamiabrötchen backt und Walnussbrötchen. Pecannuss-, Mandel- und Pistazienbrötchen. Nun, was ihr hier seht, ist ein Fruchtbrötchen jener Backanstalt: reichlich saftige Himbeeren in lockerem, zart-süßen Hefeteig. Wer fragt da noch nach Butter, Käse, Marmelade? Das Selber-Backen haben Christian und Michael von […]


Happy Birthday dank Hudson’s Cakes

1. März 2010
Geburtstagskuchen

Mit reichlich Kuchen und noch mehr Freunden feiert es sich bekanntermaßen gleich nochmal so schön. Dank der tatkräftigen Unterstützung von Katie und Jim von Hudson’ s Cakes mit vorzüglichen English Cakes: der Exot, mit Grapefruit-Sirup und Lavendel-Glasur ebenso intensiv wie gehaltvoll. Dabei wirkt er von außen so harmlos, fast gewöhnlich, nur der Duft verriet, das […]