gekaufte Kekse


Heute mal Brot statt Kekse. Nuss statt Gluten. Geschmack statt Krümel.

25. März 2014
Nussvoll. Glutenfrei. Brot. Mit Erdbeermarmelade.

Manchmal muss es Brot sein. Statt Keksen. Selbst gebacken. Noch ofenwarm mit dick Butter. Zum Frühstück. Oder Lunch. Egal! Solch ein Brot kam heute auf meinen Tisch: Nicht ein Hauch Mehl am Leib, dafür jede Menge Nüsse, Samen, Kokos und Kerne.


Auf ins Grüne: Matcha Cantuccini in der Italo-Japanese Version mit Cranberries

15. Dezember 2013

Noch ist nicht Weihnachten, noch liegt kein Schnee, noch werden die Tage kürzer und doch schreit in mir schon wieder alles nach Grün! Freut euch, Kinder, heut wird’s was ganz Besonderes geben: Matcha-Cranberry-Cantuccini!


Ein neues Jahr ist wie eine neue Tafel Schokolade

22. Januar 2012
Shokomonks - Schokolade in Barrenform

Oder auch drei Tafeln Schokolade. Jedenfalls Schokolade. Leckere Schokolade. Im Mund schmelzende Schokolade. Schokolade, die kickt. Tatsächlich hatte ich nach den Weihnachtsplätzchen, den eigenen, den fremdverkosteten, den geschenkten und den überall angebotenen ersteinmal genug von Keksen.


Sag’s doch mal mit leckeren Keksen oder: QR-Code + Cookies = Qkies

4. September 2011
QR-Code + Cookies = Qkies

Es gibt Kekse, die muss man noch nichtmal probiert haben, um zu wissen, dass man sie backen will. Dass man sie testen will. Um zu wissen, wem man sie alles schenken könnte. Und um sich zu ärgern.


Mohn oder Schokolade? Fenchel? Salami? Die Kekswerkstatt backt Kekse nach Gusto!

8. Juli 2011
Kekse nach Gusto

Immer wieder lese ich von Menschen, die ungern backen! Aus Angst vor dem Misslingen zumeist. Das ist aus meiner Sicht zwar ziemlich unverständlich :), aber diese Menschen gibt es und – ihnen sollte geholfen werden.


Osterhasen? Osterkekse! Und Zeit für ein Chai-Latte-Elefanten-Orangen-Gewinnspiel

16. April 2011
Ostern? Kekse!

“Kekse sind meine Leidenschaft und mein Hobby, ich entspanne mich dabei wie andere beim Malen :)”, schrieb Katharina mir in ihrer ersten Mail, “und brauche wirklich nicht halb so lange dafür, wie es vielleicht scheint.” Und ob ich ihre Cookies mal unter die Lupe nehmen könnte, einem Kekstest unterziehen.


Createur de Chocolat? Entscheide mit, welche Ritter Sport-Sorte produziert wird!

19. Januar 2011
RitterSport_square

Es ist so weit. Die jährliche Wintergrippe hat zugeschlagen und mich mit Antibiotika, literweise Salbeitee, tafelweise Lieblingsschokoladen, tütenweise Kekse und sonstigem Gedöns ins Bett verfrachtet. Damit ihr in den Zwischenzeit nicht darben müsst, hat Ritter Sport eine witzige Aktion ins Leben gerufen.


Gesund naschen? Lecker naschen: Himbeeren und Co im Schokomantel

28. Dezember 2010
Bunt schokolierte Früchtchen

Eine gute Idee, eine sehr gute Idee, sein liebstes Obst in Schokolade zu hüllen! Du liebst M&Ms? Dann wirst Du Landgarten noch mehr lieben. Hier werden Haselnüsse geröstet, Ingwer kandiert und Himbeeren frisch gepflückt getrocknet und dann mit Schokolade umhüllt. Mit der passenden Schokolade umhüllt.


Walkers – die ultimative Kombination aus frischer Butter, Zucker, Mehl und Salz?

12. November 2010
Walkers Shortbread

Walkers, ein Name der – wie Tempo für Taschentücher – für Shortbread steht. Dickes, echtes Shortbread, aus echten schottischen Zutaten: Mehl, Salz, Zucker und – Butter! Ihr wisst schon, die gute, gelbe, sahnig-frische Butter! Sie ist mit 31 % Hauptbestandteil des wohl bekanntesten Produkts aus dem Hause Walkers: Shortbread – Pure Butter! Als Finger,…


Mit dem Essen spielt man nicht? Auch nicht mit dänischen Teddy Bear Biscuits?!

10. September 2010
Mit dem Essen spielt man nicht? Auch nicht mit dänischen Teddy Bear Biscuits?!

Manchmal bekommt man als Kekstester von wohlmeinenden Mitmenschen auch mal ein Tütchen süßer Häppchen zur Blindverkostung in neutraler Verpackung zugesandt. Dann öffnet man das Tütchen extra vorsichtig und schaut, was einem da so entgegenpurzelt. Und ist hocherfreut, wenn es sich um knusprige, schokoladige Haferflockenwürfel handelt. In Amerika nennt man sie No-Bake Cookies, ob sie in […]


Kuchenglück im Glas: “Blaubeer- Vollkorn”

29. August 2010
Kuchenglück im Glas: “Blaubeer- Vollkorn”

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber an Tagen wie diesen, wenn es draußen nass und kalt, freue ich mich besonders über Post. Postkarten, handgeschriebene LiebesBriefe und am allermeisten natürlich Päckchen. Umso schöner, wenn sich in dem Päckchen dann ein kleines Kuchenglück verbirgt, mit viel Blaubeeren und noch mehr saftigem Kuchen drumherum.


Brownies, Cookies, Törtchen und Lemonbars aus der Wunderkuchen-Tüte

19. Juli 2010
Brownies, Cookies, Törtchen und Lemonbars aus der Wunderkuchen-Tüte

Keksback-Stübchen im Kekstest

10. Juli 2010
Kekse aus dem Keksbackstübchen

Erdnuss-Plätzchen, Mandelhörnchen, Schoko-Cranberry, Riegel und Kekse, soweit das Auge reicht – Alle ohne Ei. Auf diese Idee kommt  wohl nur, wer selbst an einer Hühnerei-Allergie leidet und weiß, dass davon viele Menschen betroffen sind: Britta Reimann. Die machte eröffnete doch tatsächlich einen Keks-Online-Versand für ei-ligesloses Feingebäck. Da lag ich mit meiner Erdnuss-Thumbprint-Variante ja voll im […]


Byron Bay Triple Choc Fudge und White Choc Chunk & Macadamia Nuts

4. Juli 2010
Bryan Bay Cookies

Wer glaubt das Monopol für dekadente Cookies läge bei den Amerikanern, der irrt. Auch Australien produziert hervorragende Cookies, Brownies und Fudges. Bekannt sind hier in Europa wenige, mindestens einen Versuch wert sind die von  Byron Bay Cookie Company, die mit ihren White Choc Chunk & Macadamia Nuts vom malerischen Byron Bay aus auch die internationalen […]


Zitronenherzige Mailänderli: Verführerischer Besuch aus der Schweiz

24. Juni 2010
Zitronenherzli

Der beste Geschmackstest ist immer noch der mit geschlossenen Augen.  So wurde Herr Kekstest zum Genuss der Zitronenherzli gebeten, die Augen zu schließen. “Mhmmm, riecht das lecker. Hast du gebacken?”, fragte er noch bevor ich das Herz ihm bis an die Lippen führen konnte. Dann biss er ab und wiederholte krümelnd: “Selbst gebacken?”


Wenn ich nur aufhör’n könnt’: Keksi des Jahres aus der Manner-Faktur

17. Juni 2010
Keksi des Jahres

Es ist mir gerade zu warm zum Backen und eigentlich auch zu warum für Schokoglasur. Eigentlich! Man kennt ja das Klischee des männlichen Studenten, der am liebsten jedes Gericht mit Käse überbacken möchte. So ähnlich geht es mir mit Schokoladenüberzug (SÜ). Ich mag Nüsse mit SÜ, Erdnüsse, Mandeln, Haselnüsse und Macadamia zumindest. Schokoladenüberzogen mag ich […]


Farbenfroh dekorierte Schoko-Kekse aus dem “Olivia Tartes & Schokoladen”

14. Juni 2010
Olivia's Jolis

Endlich auch Berlin im Kekstest! Seit 2005 gibt es das allseits zurecht gelobten Schoko- und Süßkram- Lädelchen und Café “Olivia Tartes & Schokoladen” , das somit im Gegensatz zu den meisten Schokoläden der Stadt schon eine eingesessene Institution darstellt. Kekse stehen im Repertoire gar nicht mal im Vordergrund, berühmt ist Olivia für die erlesene Schokoladenauswahl […]


Kleine Gugls statt großer Torten

31. Mai 2010
Kleiner Gugl, große Wirkung

Auf die Spur gekommen bin ich dem Gugl bei GetMyStyle. Von da an hat mich das kleine Kuchen- Glück nicht mehr losgelassen, bis ich endlich meine 9 handgemachten Kuchenpralinen in der Hand hielt. Die kamen ganz schnörkel- aber mitnichten stillos, mit persönlichem gruß und tollerweise über Nacht in einer gut versiegelten Pralinenbox aus dem Internet […]


Kambly Mont Choco “Orange”

9. Mai 2010
Mont Choco

Alles begann mit einer Legende Der junge Oscar Kambly trifft im Welschland ein gleichaltriges Mädchen aus Trubschachen, ohne das er fortan nicht mehr leben will. So führt ihn nach beendeter Schulzeit die Liebe in das Emmentaler Bauerndorf, wo er in der Dorfbäckerei das Handwerk eines Bäcker-Konditors erlernt. Ein offensiv Schweizer Keks dieses Mal, leider in […]


Karlsbader Oblaten mit Schlagobers

28. April 2010
Karlsbader Oblaten mit Schlagobers

Oder: wann ist ein Keks ein Keks? Ich war noch nie in Karlsbad, ich wusste noch nicht einmal, wo das genau liegt, bzw. verortete es stets fälschlicherweise im Schwäbischen. Aber ich weiß, dass seine Oblaten meiner Oma schmecken. Und seit heute auch, dass die Oblaten, die ich dank meiner Oma schon als kleines Kind zu […]


Wiener Bröselkekse mit Schmäh!

29. März 2010
Bröselkekse mit Wiener Schmäh!

Brösel. Während der Deutsche Brösel ausschließlich in Form von Semmelbröseln kennt und auch dieses oft genug Paniermehl nennt, weiß der Österreicher um saftigen Bröselkuchen, gekochte und gebackene Bröselknödel als Suppeneinlagen, steirischen Bröselkäse und seit neuestem auch Broeselkekse! Seit 2010 ist der Bröselkeks in Wien in Umlauf und wunderbarerweise fand sich bereits in diesen Tagen in […]


Gute Laune dank Ingwer-Glückskeks

19. März 2010
Ingwer-Glückskeks

Wenn ich Glückskeks höre, denke ich ja sofort an diese chinesischen Weizenkekse mit mehr oder minder glücksversprechenden Botschaften. An Ingwer (der “Geweihförmige“) aber, denke ich zunächst nicht. Und auch auf den zweiten Blick fiele mir bei Ingwer nicht Glück, sondern Wärme, Schärfe oder Wohlbehagen ein. Nicht dass sie sich widersprechen würden, ich würde sie nur […]


Fondente Nocciolato – Haselnuss zartbitter

11. März 2010
Fondente Nocciolato

Seit der ISM schon liegt dieses Paket aus dem Hause Loacker unbeachtet bei mir im Regal, irgendwie machten mich die gefüllten Waffeln so gar nicht an. Was will ich mit zartbitter und dann auch noch Waffeln! Heute aber entschloss ich mich dann doch zum Öffnen. Gut so, denn die Teilchen sind viel leckerer als ich […]


Petit Beurre au chocolat au lait

4. März 2010
Petits Beurres au Chocolat

Ein Klassiker, in Deutschland eher ohne Schokolade, in Frankreich fast ebenso häufig mit: der Butterkeks Oder eben auch “le petit beurre“. Hier im Test in einer Version des Schweizer Lebensmittel-Produzenten Midor, seinerseits langjährige Hausmarke der Migros-Gruppe. Es gibt Petits Beurres aber genaus von anderen Keksfabrikanten, beispielsweise von Wernli oder aber LU , deren schokoladenüberzogene Version […]


Sonnentor – Bio Kekse aus Österreich

26. Februar 2010
Sonnentor-Kekse auf Nutellabrot

Schon damals, als ich noch zur Schule ging, 19hundertirgendwann, gehörten Kekse zu meinen Leibgerichten. Neben Cordon Bleu und Lasagne übrigens.  Meine Eltern lebten so alternativ wie irgend möglich, und das bedeutete nicht nur, dass meine Kekse selbst gebacken, der Joghurt selbst gemacht, sondern natürlich auch, dass meine Schulhefte nicht durch glänzende Plastikumschläge, sondern durch Recyclingpapier […]


Alnatura Noisette & Chocolat

19. Februar 2010
Noisette ...

Was auf den ersten Blick wie Kekse mit Schokoladenüberzug aussieht, schmeckt erstaunlich wenig nach Keks. Heißt auch nicht so, sondern “Alnatura Sélection Noisette & Chocolat“.  Und hinter diesem klingenden Namen verbirgt sich  ein luftig-leichtes Gebäck mit Zartbitter-Kuvertüre. Diese sorgt nicht nur für eine aufregende Optik, sondern auch für einen runden, zartherben und doch sehr schokoladigen […]


Shokomonk Weisse Schokolade mit Cookies

15. Februar 2010
Shokomonk-Schokolade mit Cookies

Dass Schokolade und Keks eine tolle Kombination sind, darüber braucht wohl nicht weiter verhandelt zu werden. Dass allerdings weiße Schokolade durchaus eine Existenzberechtigung hat, dafür bedurfte es für mich noch einige Überzeugungsarbeit. Denn so wirklich konnte ich dieser Schokladenvariante nie so wirklich abgewinnen. Schokoladig gesehen sah es bei mir nämlich folgendermaßen aus: Dunkle Schokolade ist […]


Im Test: Wiener Keksdesign

8. Februar 2010
Süße Träume aus der Kekswerkstatt

Nach Frankreich wagt sich nun auch Österreich. Und zwar nicht irgendein Österreicher, nein, Österreichs erste und einzige Kekswerkstatt gibt sich die Ehre und schickte ein dick gepolstertes Päckchen, in dem alle Kekse unzerbrochen in der Kekstesterei ankamen! Eingereicht wurden Mürbeteigplätzchen in unterschiedlichen Formen, Dosen und Farben.  Denn Die Kekswerkstatt macht aus Keksen Lifestyle-Produkte und Geschenkartikel. […]


Sa(b)lés de Michel et Augustin

5. Februar 2010
Sablés de Michel et Augustin

Erstmalig: Ausländer in “da House” – Pariser Kekse stellen sich dem KeksTest! Mit Michel et Augustin wagen sich zwei französische Keksbäcker in den Ring um die KeksKrone 2010! Ihr Trumpf? Feinste Sablés, alias französische Butterplättzchen, einmal in süßer und einmal in salziger Version. Die Salzigen gibt es mit Thymian und Rosa Pfeffer, die Süßen wurden […]


Olivenölkekse von Gustini

20. Januar 2010
Gustini: Kekse mit Pistazien

Stand da doch tatsächlich eine Packung Toskanischer Olivenölkekse vor mir auf dem Tisch. Nur gut, dass die Verpackung so hübsch und die Pistazien darauf so verführerisch blinzelten, dass mir auf den ersten Blick die namensgebende Zutat Olivenöl glatt entgangen war. Denn sonst hätte es das Päckchen Kekse nie auf meinen Tisch geschafft. Wo ich doch […]


WunschKeks im KeksTest

18. Januar 2010
Wundschkeks im Kekstest

Im Keks-Universum geht der Trend 2010  eindeutig Richtung Glückskeks. Und wen wundert es – Glück und Süße machen gerade in diesem, bereits im Januar durch Finanzlöcher und andauernden Schneefall schwer geschüttelten, Neuen Jahr so einiges leichter erträglich! Dabei ist die Herkunft der  Glückskekse bislang nicht endgültig geklärt. Sicher ist nur, dass es sich entgegen aller […]


Mini Cookies von Griesson

14. Januar 2010
Mini-Griessons

Spontan auf einem wärmenden Tee vorbei gekommen, brachte die Freundin ein Tütchen Mini Cookies mit. Eine gute Idee! Als “Mürbegebäck-Kekse mit großen Schokoladen Stückchen im Miniformat.” bewirbt der Hersteller sein Werk nicht nur im Internet.  Aus der Tüte befreit, sorgten die Kekslein allerdings erst einmal für heruntergezogene Mundwinkel: zu verstaubt kamen die Cookies daher, kaum […]


“Erst Gaudy”: Cantuccini

10. Januar 2010

Als ich kurz vor Weihnachten die Schönhauser Allee entlang stolperte, auf der Suche nach letzten Geschenken, fiel mir glücklicherweise trotz der vielen Menschen ein schlichtes Hinweisschild zum neu eröffneten Café “Erst Gaudy” auf. Da es sich nur in wenigen Metern Distanz zum Schild befand, entschloß ich mich zum Spontan-Test! Hereingestolpert, fiel mein Blick sofort auf […]


Rittersportliche Enttäuschung: Spekulatius

18. Dezember 2009
Spekulatius von Ritter Sport

Ich weiß nicht, warum ich dieser Sorte erst jetzt habhaft wurde. Frau Shopping schaffte dies bereits im September! Aber ich muss gestehen, ich wusste bis dato nichts von ihrer Existenz (also weder der Sorte noch des Blogs der eben erwähnten Dame). Aber bei einem Spurt durch die erste Drogerie, die am Wege lag,  griff ich […]


Ehre wem Ehre gebührt: Biskrem Duo!

8. Dezember 2009

Die Zeit meiner Diplomarbeit war geprägt von hoher nervlicher Anspannung und langen Abenden am heimatlichen Laptop. Mehrere Tafeln Schokolade und etliche Kekspackungen fanden ihr krümelndes Ende an meinem Schreibtisch. Und oft genug mussten es Biskrem Duo sein. Ich weiss nicht, ob Biskrem Duo auch außerhalb von Berlin bekannt sind? Hier jedenfalls sind sie fester Bestandteil […]


Oreo Momente

22. November 2009
Oreos

“Have a heart, don’t tear them apart“ Oreos also, der Kultkeks aus den USA. Unser erstes Testobjekt ist damit alles andere als ein Unbekannter, im Gegenteil äußerst filmerfahren. Wir aßen ihn entgegen aller Tradition zum Kaffee statt zu Milch, wir tunkten nicht, wir genossen pur. Seit 1912 gibt es die schon, lese ich, und erinnere […]