Rezensionen / Backbücher


Krümelige Geschenke: Nächste Kekse – Talking Cookies – Krümelmonster to go

30. November 2013

Zeit für Plätzchen ist es, Zeit für Kekse. Zeit für mehr Kekse. Zeit für Nächste Kekse. Seit 4 Jahren backe und brutzele ich hier jetzt und halte euch die Keksrezepte vor die Nase. Da hat Anna mich zurecht darauf hingewiesen, dass es höchste Zeit ist, für einen Ausdruck. Für Kekse auf 12 Seiten. Kekse mit […]


Food Change: 7 Leitideen für eine neue Esskultur und ein Zukunftsmenü

10. Februar 2011
cover-food-change

Um unser Essverhalten und unsere Lebensmittel ist dieser Tage so einiges an Themen im Gespräch.  Allerorten wird die Macht der Verbraucher beschworen und an unsere Gewissen appeliert. Keine Tiere mehr essen, nur noch regional gewachsene Zutaten einkaufen, Bioläden statt Supermarktketten, Einzelhändler statt Discounter konsultieren. Zurecht.


Cornelia Funke: Kein Keks für Kobolde

20. Januar 2011
Cover des Kinderbuchs Kein Keks für Kobolde von Cornelia Funke

Schon lange liegt dieses Buch hier bei mir ganz oben auf dem Stapel und doch kam ich nie dazu, wenigstens einen kurzen Beitrag darüber zu schreiben. Aber dann kam es doppelt: Ich liege krank im Bett und kann nichts tun außer lesen, tippseln und Filmchen gucken und prompt kam die Tage ein kleines Porträt der […]


Warum wir essen, was wir essen?

10. Juni 2010
Cover Warum

Auch ich esse ja beileibe nicht nur Kekse. Aber warum mag ich zum Beispiel Kekse und andere lieber Pasta oder Chili con Carne? Warum brauche ich meine tägliche Banane und andere ihr Schnitzel? Warum liebe ich Tomaten und Gurken schon immer in allen Variationen, Auberginen aber erst seit vorletztem Jahr? Und wieso wird mir beim […]


Eischnee und Zitronensaft: Brutti ma buoni

19. April 2010
Brutti ma buoni

Nachdem die letzten Kekse optisch zwar super ankamen, aber leider geschmacklich nicht so ganz mithalten konnten, wollte ich dieses Mal beim Geschmack kompromisslos bleiben. Auf die inneren Werte des Feingebäcks setzen, sozusagen. Und was eignet sich für diesen Ansatz besser als  italienische Brutti ma buoni? Niente! “Brutti ma buoni” heißt nämlich nichts anderes als “hässlich, […]


Oetker’s Frischkäse-Kekse to go

8. März 2010
Frischkäsekekse

Dass ich dieses Buch haben musste, stand spätestens mit der Eröffnung dieser meiner KeksTest-Arena fest. Welches Plätzchen ich nun aber daraus zu erst backen würde, blieb durchaus einige Zeit unklar. Nach dem ersten Blättern durch die Rezepte, waren mir diese viel zu hausbacken erschienen. Beim zweiten Blick nach einigen Wochen hatte sich das komplett geändert, […]


Es muss nicht immer Keks sein

7. Januar 2010
Backen à la Barcomi

Oder frei nach Marie Antoinette: „Wenn ihr keine Kekse habt, esst doch Kuchen!“ Wenn die Freundin sich nach einigem Zögern doch noch entschließt, den 32. Geburtstag feierlich zu begehen, darf ein Geburtstagskuchen nicht fehlen. Mein verlässlichster Kuchen ist, neben Käsekuchen,  das Zucchini-Walnut-Bread von Cynthia Barcomi. Das gelingt, schmeckt, ist angemessen originell und je nach vorhandenen […]


Ein Keks ist ein Keks ist ein…

5. Januar 2010

…Keks? – Warum nicht alle Kekse glücklich machen! Die meisten Leute essen Kekse, schlichterdings weil ihnen Kekse gut schmecken. Weil sie süß und knusprig sind, weil sie verführerisch duften und/oder edel verpackt sind. Zur Weihnachtszeit besteht der eine oder andere auf selbstgebackene Kekse, die dann auch Plätzchen, Guetsle, Brötle etc. heißen dürfen. Viele backen tatsächlich […]


Pfeffernüssle im Schnee

25. Dezember 2009
Pfeffernüssle im Schnee

2010 wird das Jahr der  Hershey Buttons, 2009 aber war das Jahr der Pfeffernüsse! Und auch wenn Weihnachten eigentlich schon fast vorbei ist, auf Pfeffernüsse wollte und konnte ich nicht verzichten! Die “Leckereien aus der Weihnachtsbäckerei” von  Marie-Theres Wiener, das Buch, das mich seit Kindertagen erfolgreich zum vorweihnachtlichen Plätzchenbacken führt und verführt, ist im Handel […]