Individualisten


Heute mal Brot statt Kekse. Nuss statt Gluten. Geschmack statt Krümel.

25. März 2014
Nussvoll. Glutenfrei. Brot. Mit Erdbeermarmelade.

Manchmal muss es Brot sein. Statt Keksen. Selbst gebacken. Noch ofenwarm mit dick Butter. Zum Frühstück. Oder Lunch. Egal! Solch ein Brot kam heute auf meinen Tisch: Nicht ein Hauch Mehl am Leib, dafür jede Menge Nüsse, Samen, Kokos und Kerne.


Auf ins Grüne: Matcha Cantuccini in der Italo-Japanese Version mit Cranberries

15. Dezember 2013

Noch ist nicht Weihnachten, noch liegt kein Schnee, noch werden die Tage kürzer und doch schreit in mir schon wieder alles nach Grün! Freut euch, Kinder, heut wird’s was ganz Besonderes geben: Matcha-Cranberry-Cantuccini!


Ein neues Jahr ist wie eine neue Tafel Schokolade

22. Januar 2012
Shokomonks - Schokolade in Barrenform

Oder auch drei Tafeln Schokolade. Jedenfalls Schokolade. Leckere Schokolade. Im Mund schmelzende Schokolade. Schokolade, die kickt. Tatsächlich hatte ich nach den Weihnachtsplätzchen, den eigenen, den fremdverkosteten, den geschenkten und den überall angebotenen ersteinmal genug von Keksen.


Mohn oder Schokolade? Fenchel? Salami? Die Kekswerkstatt backt Kekse nach Gusto!

8. Juli 2011
Kekse nach Gusto

Immer wieder lese ich von Menschen, die ungern backen! Aus Angst vor dem Misslingen zumeist. Das ist aus meiner Sicht zwar ziemlich unverständlich :), aber diese Menschen gibt es und – ihnen sollte geholfen werden.


Osterhasen? Osterkekse! Und Zeit für ein Chai-Latte-Elefanten-Orangen-Gewinnspiel

16. April 2011
Ostern? Kekse!

“Kekse sind meine Leidenschaft und mein Hobby, ich entspanne mich dabei wie andere beim Malen :)”, schrieb Katharina mir in ihrer ersten Mail, “und brauche wirklich nicht halb so lange dafür, wie es vielleicht scheint.” Und ob ich ihre Cookies mal unter die Lupe nehmen könnte, einem Kekstest unterziehen.


Gesund naschen? Lecker naschen: Himbeeren und Co im Schokomantel

28. Dezember 2010
Bunt schokolierte Früchtchen

Eine gute Idee, eine sehr gute Idee, sein liebstes Obst in Schokolade zu hüllen! Du liebst M&Ms? Dann wirst Du Landgarten noch mehr lieben. Hier werden Haselnüsse geröstet, Ingwer kandiert und Himbeeren frisch gepflückt getrocknet und dann mit Schokolade umhüllt. Mit der passenden Schokolade umhüllt.


Mit dem Essen spielt man nicht? Auch nicht mit dänischen Teddy Bear Biscuits?!

10. September 2010
Mit dem Essen spielt man nicht? Auch nicht mit dänischen Teddy Bear Biscuits?!

Manchmal bekommt man als Kekstester von wohlmeinenden Mitmenschen auch mal ein Tütchen süßer Häppchen zur Blindverkostung in neutraler Verpackung zugesandt. Dann öffnet man das Tütchen extra vorsichtig und schaut, was einem da so entgegenpurzelt. Und ist hocherfreut, wenn es sich um knusprige, schokoladige Haferflockenwürfel handelt. In Amerika nennt man sie No-Bake Cookies, ob sie in […]


Kuchenglück im Glas: “Blaubeer- Vollkorn”

29. August 2010
Kuchenglück im Glas: “Blaubeer- Vollkorn”

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber an Tagen wie diesen, wenn es draußen nass und kalt, freue ich mich besonders über Post. Postkarten, handgeschriebene LiebesBriefe und am allermeisten natürlich Päckchen. Umso schöner, wenn sich in dem Päckchen dann ein kleines Kuchenglück verbirgt, mit viel Blaubeeren und noch mehr saftigem Kuchen drumherum.


Brownies, Cookies, Törtchen und Lemonbars aus der Wunderkuchen-Tüte

19. Juli 2010
Brownies, Cookies, Törtchen und Lemonbars aus der Wunderkuchen-Tüte

Keksback-Stübchen im Kekstest

10. Juli 2010
Kekse aus dem Keksbackstübchen

Erdnuss-Plätzchen, Mandelhörnchen, Schoko-Cranberry, Riegel und Kekse, soweit das Auge reicht – Alle ohne Ei. Auf diese Idee kommt  wohl nur, wer selbst an einer Hühnerei-Allergie leidet und weiß, dass davon viele Menschen betroffen sind: Britta Reimann. Die machte eröffnete doch tatsächlich einen Keks-Online-Versand für ei-ligesloses Feingebäck. Da lag ich mit meiner Erdnuss-Thumbprint-Variante ja voll im […]


Farbenfroh dekorierte Schoko-Kekse aus dem “Olivia Tartes & Schokoladen”

14. Juni 2010
Olivia's Jolis

Endlich auch Berlin im Kekstest! Seit 2005 gibt es das allseits zurecht gelobten Schoko- und Süßkram- Lädelchen und Café “Olivia Tartes & Schokoladen” , das somit im Gegensatz zu den meisten Schokoläden der Stadt schon eine eingesessene Institution darstellt. Kekse stehen im Repertoire gar nicht mal im Vordergrund, berühmt ist Olivia für die erlesene Schokoladenauswahl […]


Wiener Bröselkekse mit Schmäh!

29. März 2010
Bröselkekse mit Wiener Schmäh!

Brösel. Während der Deutsche Brösel ausschließlich in Form von Semmelbröseln kennt und auch dieses oft genug Paniermehl nennt, weiß der Österreicher um saftigen Bröselkuchen, gekochte und gebackene Bröselknödel als Suppeneinlagen, steirischen Bröselkäse und seit neuestem auch Broeselkekse! Seit 2010 ist der Bröselkeks in Wien in Umlauf und wunderbarerweise fand sich bereits in diesen Tagen in […]


Shokomonk Weisse Schokolade mit Cookies

15. Februar 2010
Shokomonk-Schokolade mit Cookies

Dass Schokolade und Keks eine tolle Kombination sind, darüber braucht wohl nicht weiter verhandelt zu werden. Dass allerdings weiße Schokolade durchaus eine Existenzberechtigung hat, dafür bedurfte es für mich noch einige Überzeugungsarbeit. Denn so wirklich konnte ich dieser Schokladenvariante nie so wirklich abgewinnen. Schokoladig gesehen sah es bei mir nämlich folgendermaßen aus: Dunkle Schokolade ist […]


Im Test: Wiener Keksdesign

8. Februar 2010
Süße Träume aus der Kekswerkstatt

Nach Frankreich wagt sich nun auch Österreich. Und zwar nicht irgendein Österreicher, nein, Österreichs erste und einzige Kekswerkstatt gibt sich die Ehre und schickte ein dick gepolstertes Päckchen, in dem alle Kekse unzerbrochen in der Kekstesterei ankamen! Eingereicht wurden Mürbeteigplätzchen in unterschiedlichen Formen, Dosen und Farben.  Denn Die Kekswerkstatt macht aus Keksen Lifestyle-Produkte und Geschenkartikel. […]


Olivenölkekse von Gustini

20. Januar 2010
Gustini: Kekse mit Pistazien

Stand da doch tatsächlich eine Packung Toskanischer Olivenölkekse vor mir auf dem Tisch. Nur gut, dass die Verpackung so hübsch und die Pistazien darauf so verführerisch blinzelten, dass mir auf den ersten Blick die namensgebende Zutat Olivenöl glatt entgangen war. Denn sonst hätte es das Päckchen Kekse nie auf meinen Tisch geschafft. Wo ich doch […]