Posts tagged ‘vegan’


Mein Advent 2016 duftet nach Kardamom-Orange – und schmeckt auch so :-)

27. November 2016

Ist euch auch so nach Gewürzen? Nach wärmenden Kekslein, die beim Keksdose öffnen diesen tröstenden Duft versprühen? Dann habe ich hier etwas für euch: Vegane weil indische Orangen-Kardamom-Mandel- Cookies oder auch: Kesar Badam Katri!


Osternester, so niedlich, dass man sich am liebsten selbst reinkuscheln möchte!

24. März 2016

Zu alt zum Eiersuchen? Keine Lust auf Müll? Jedes Jahr die gleiche Idee mit den ausgeblasenen, gefärbten Eiern an Forsythien-Strauch? Dann hab ich hier noch eine Osteridee für euch: Kokosmakronennester, ideal für eine Handvoll kleiner Schokoeier!


Zuckerschnuten-Paradies Wien: glutenfrei gekrümelt & außerordentlich genossen!

11. März 2016

Wien, du alte Zuckerschnute, hast es selbst im Februar geschafft, mich zu verzaubern! Ich wollte erst gar nicht kommen, wohlwissend dass noch nicht Frühling und du mich mit Mehlspeisen und Zuckerln in Versuchung führen würdest. Ich als glutenfrei lebende, hatte Angst, frustriert an einem Käsekrainer hängen zu bleiben. Aber von wegen!


Hell, yes! Aquafaba aka Vegan Meringues

27. August 2015

#oneofakind #vegan #aquafaba #foodporn #foodiesunited! Let me introduce you to a one of a kind treat, easy to make, addictive and innovative! A recipe that directly awakened my inner child to play with ingredients. It’s vegan, by the way and it’s stolen! Aqua… what? You might wanna ask, well…


Chickpea Chocolate Chip Cookie Cups + Black Currant Coconut Ice Cream = Summer

14. Juli 2014

Oder wieviele C-Wörter passen in eine Headline? Ernsthaft: Kekse und Eis – eine Kombination, deren Tiefen noch nicht abschliessend ausgelotet wurden. Kekse müssen beileibe nicht immer rund, platt und frisch vom Blech daherkommen. Als bekennendes Cookie-Groupie falle ich sogar allsommerlich für Eis vom krümeligen Glauben ab, nur um dann doch wieder Kombinationen ausfindig zu machen […]


Heute mal Brot statt Kekse. Nuss statt Gluten. Geschmack statt Krümel.

25. März 2014

Manchmal muss es Brot sein. Statt Keksen. Selbst gebacken. Noch ofenwarm mit dick Butter. Zum Frühstück. Oder Lunch. Egal! Solch ein Brot kam heute auf meinen Tisch: Nicht ein Hauch Mehl am Leib, dafür jede Menge Nüsse, Samen, Kokos und Kerne.


Kekse von A bis Z? Heute im Angebot: der P-Keks mit reichlich Petersilie und Olive!

18. April 2013

Petersilie ist ein Kraut, bei dem ich mir nie den englischen Namen merken konnte. Ein Kraut auch, das ich bis zu meinem Istanbulbesuch im letzten Jahr in allen meinen Speisen tunlichst vermieden habe. Sie in Kekse einzubacken, wäre mir daher nie in den Sinn gekommen.