1. Advent: Chocolate Crackles

Von , 2. Dezember 2010, 23 Kommentare

Chocolate Crackles - a whole bunch of them

Es ist soweit, die Hoch-Zeit der Kekse hat begonnen. Allerorten wird gebacken, geschmaust und getestet – nur die Kekstesterin steckt bis über beide Ohren in Schreibtisch-Arbeit. Ein unhaltbarer Zustand und so habe ich mir und euch geschworen, wenigstens für jede Adventwoche ein Rezept vorzustellen: Die Top Four sozusagen …

Download PDF

Cantuccini picante: Parmesan-Pfeffer-Biscottis

Von , 25. November 2010, 3 Kommentare

Frisch aus dem Ofen: Parmesan Biscotti

Petra Holzapfel hatte es vorgemacht und zwar so verführerisch, dass ich es ihr sogleich nachtun wollte. Aber dann kam doch nochmal einiges dazwischen, allem voran prall gefüllte Tage und zu kurze Nächte, kurz: viel Arbeit. Schließlich aber war es soweit: Zwei unverplante Abendstunden, ein Laib Parmesan und eine Handvoll liebevoll gepflückter Pfefferkörner lagen bereit um pikante Cantuccini zuzubereiten, diese glücklich machenden mit reichlich Parmesan und dunklen Pfefferbeeren.

Download PDF

Pumpkin Spice Bread von Cynthia Barcomi (Kürbisbrot) – nachts gebacken!

Von , 18. November 2010, 2 Kommentare

Pumpkin Bread (Barcomi)

Der deutsche Name Kürbisbrot irritiert mich hier sehr, aber Kürbis Cake wäre auch noch kein Deutsch und Kürbiskuchen ist ganz etwas anderes. Daher also Pumpkin Bread. Ideal für alle, die eine Kastenform ihr Eigen nennen und englische Cakes mögen (, aber Cynthias Cakes lassen sich auch in einer Springform backen). Ideal auch für diese Jahreszeit, in der alles naß und grau ist und nach einer Portion reichhaltiger Wärme schreit.

Download PDF

Walkers – die ultimative Kombination aus frischer Butter, Zucker, Mehl und Salz?

Von , 12. November 2010, 8 Kommentare

Walkers Shortbread

Walkers, ein Name der – wie Tempo für Taschentücher – für Shortbread steht. Dickes, echtes Shortbread, aus echten schottischen Zutaten: Mehl, Salz, Zucker und – Butter! Ihr wisst schon, die gute, gelbe, sahnig-frische Butter! Sie ist mit 31 % Hauptbestandteil des wohl bekanntesten Produkts aus dem Hause Walkers: Shortbread – Pure Butter! Als Finger,…

Download PDF

Bratapfelmuffins – Die Zeit war reif!

Von , 3. November 2010, 17 Kommentare

Bratapfelmuffins

Schon lange, wirklich schon verdammt lange, will ich Küchenlateins Zebraplätzchen nachbacken, aber immer wieder kommt mir ‚was dazwischen. Heute waren es die Gewinner-Muffins à la Bratapfel von Veronika. Und ganz ehrlich, der Herr Zufall hätte sich keine leckeren oder saisonal passenderen Muffins aussuchen können. Die Teilchen sind der Hammer goldrichtig bei nasskaltem Novemberwetter. Kaum gebacken, hatte ich auch schon den Löffel parat, denn die Dinger duften ja dank Apfel und Zimt noch bevor sie aus dem Ofen kommen. Und dann plustern sie sich auch noch so neckisch auf!

Download PDF

Nachmittags bei Goldhahn & Sampson: Let’s do some Coffee Shop Baking

Von , 28. Oktober 2010, 5 Kommentare

Coffee Shop Baking

Als Mister Rios mir vor wenigen Wochen von seinem Tarte-Back-Kurs bei Goldhahn & Sampson erzählte, wäre ich am liebsten gleich mitgekommen. Das ging leider aus logistischen Gründen nicht, aber es bot sich eine spätere Alternative: das Coffee Shop Baking! Und flugs war das Anmeldeformular ausgefüllt, abgeschickt und letzten vorletzten Samstag, den 9.9., war es endlich soweit…

Download PDF

Cake my light, Munich! (Eine Berlinerin besucht München und entdeckt Farbe)

Von , 22. Oktober 2010, 14 Kommentare

Buntes Food in München

München empfing mich mit Nieselregen. Fein geperlt und sorgsam in Reih‘ und Glied gefädelt sorgten Millionen kleiner Regentröpfchen für ein Grau, das sich gewaschen hatte. Die ersten zwei Tage störte es wenig, da genoss ich bei sixx Workshops im ehemaligen ran- Pavillon und der war überdacht. Am dritten Tag aber war Sightseeing geplant und ich beschloss, mir dieses nicht entgehen zu lassen, sondern die Augen offen zuhalten nach Farbe! Feinem! Frivolem!

Download PDF

Ikea? Schwedische Haferkekse!

Von , 16. Oktober 2010, 23 Kommentare

Schwedische Haferkekse

Manchmal ist das Wetter schlecht. Manchmal könnte die Laune besser sein. Manchmal scheint alles schief zu gehen. Manchmal braucht es einen Teller voll Haferkekse mit Schokoglasur und ein großes Glas Milch, damit wir wieder lächeln. So ein Tag war heute.

Download PDF

Ein Hauch Frankreich: Menthe à l’eau, Madeleines d‘ Aurélie und Proust

Von , 8. Oktober 2010, 5 Kommentare

Madeleines - frisch geschlüpft

Aurélies Köstlichkeiten verführten mich bereits, da gab es dieses Blog hier noch gar nicht. Mit französischen Charme, liebevollen Bildern und der ihr eigenen Leichtigkeit führt sie ihre Leser in die – meist süße – französische Küche ein. Und jetzt will sie es ganz genau wissen und fragt nach den „Madeleines des Proust„, den  französischen Kindheitserinnerungen ihrer Leser. Liebe Aurélie,

Download PDF

Leser-Lieblingsmuffins: Gewonnen haben Bratapfel und Zitronen-Blaubeer-Jette!

Von , 4. Oktober 2010, 7 Kommentare

zitronen-jette

Die Gewinner des Lieblingsmuffins-Gewinnspiels stehen fest! Ich war froh, dass ich das Glück entscheiden lassen musste, denn ob der leckeren eingereichten Rezepte wäre mir eine qualitative Auswahl unglaublich schwer gefallen. Ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer!

Download PDF