Posts tagged ‘Gewürze’


Naan Khatai! Indische Gewürz-Kekse für Traditionalisten und Fernwehleidige

23. Februar 2014

Bevor der Frühling sich hier vollends seinen Bann schlägt, musste ich nochmal kurz tief in die Gewürzkiste greifen: Kardamom!Zimt! Anis!!Safran! All in und dazu zu meiner großen Freude Pistazien.


Nightbaking: Die Nervenkekse (Hildegard von Bingen) krümeln auch nächtens

16. Januar 2013

Wenn die Nacht am tiefsten, backe ich Kekse. Gute Kekse. Mit Zimt und Muskat, einem Spritzer Limone und natürlich guter Butter. Nervennahrung. Nervenkekse. Medizin, sagt Hildergard von Bingen. Und wer wäre ich, ihr zu wiedersprechen?


Mit Spekulatius fängt man Männer – und beginnt den Advent mal ganz klassisch

6. November 2012

Es ist soweit, im Hause Kekstester ist die Adventsbäckerei 2012 eröffnet. Feierlich und mit allen Gewürzen von Zimt bis Kardamom. Dieses Jahr geht es dabei so klassisch wie schon lange nicht mehr zu: Es gibt Spekulatius! Allein schon olfaktorisch gesehen, eine gute Entscheidung, es duftet umgehend nach Zimt und Anis, Nelken und Karamell.


Lebkuchen und die Süße der Feigen – ein wundervoller Komplott zum 4. Advent!

16. Dezember 2011
Lebkuchen

Eigentlich nicht auf meiner Liste standen Lebkuchen. Nicht weil ich sie nicht mögen würde, eher weil ich den Aufwand scheute. Dann aber klickte ich mich durch die Blogs und strandete bei der Kaltmamsell.


Buntwürziger Auftakt der Plätzchensaison 2011: Holländische Kruidnootjes

27. November 2011
Holländische Kruidnootjes

Seit jeher beginnt der Advent mit dem Durchforsten aller gesammelten Plätzchenrezepte: Die zu wiederholenden ebenso wie die im letzten Jahr nicht mehr geschafften. Und natürlich auch die in diesem Jahr erst vorgemerkten. Seit 2009 …


Pumpkin Spice Bread von Cynthia Barcomi (Kürbisbrot) – nachts gebacken!

18. November 2010
Pumpkin Spice Bread à la Barcomi

Der deutsche Name Kürbisbrot irritiert mich hier sehr, aber Kürbis Cake wäre auch noch kein Deutsch und Kürbiskuchen ist ganz etwas anderes. Daher also Pumpkin Bread. Ideal für alle, die eine Kastenform ihr Eigen nennen und englische Cakes mögen (, aber Cynthias Cakes lassen sich auch in einer Springform backen). Ideal auch für diese Jahreszeit, […]


Kleine Gugls statt großer Torten

31. Mai 2010
Kleiner Gugl, große Wirkung

Auf die Spur gekommen bin ich dem Gugl bei GetMyStyle. Von da an hat mich das kleine Kuchen- Glück nicht mehr losgelassen, bis ich endlich meine 9 handgemachten Kuchenpralinen in der Hand hielt. Die kamen ganz schnörkel- aber mitnichten stillos, mit persönlichem gruß und tollerweise über Nacht in einer gut versiegelten Pralinenbox aus dem Internet […]


Rote Beete-Kekse mit Mango und Harissa

5. Mai 2010
Rote Beete und Harissa: Cookies

Manchmal fragt man mich ja staunend, ob ich nicht elend zunehme, bei all den süßen Leckereien, die ich hier so verblogge. Aber ich esse gar nicht mehr Kekse, seit ich Kekstesterin bin. Ich backe nur mehr. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass ich weniger Kekse kaufe, und dass die Kekse, die ich esse, jetzt meist selbst […]