Erdbeersaison eröffnet: Erdbeer-Pistazien-Kuchen und Erdbeer-Pistazien-Financiers

By , 9 Juni, 2012, 4 Comments

Erdbeer-Pistazien-Fiancier

Die Erdbeersaison hat endlich begonnen, dem Himmel sei Dank! Gleichzeitig hat eine Lieblingsfreundin hat Geburtstag und wünscht sich einen Kuchen. Einen besonderen, einen feinen, einen Juni-Kuchen! Brauche ich mehr Gründe um Erdbeeren und Pistazien zu einem wollüstigen Genuss-Olymp in Kuchenform verschmelzen zu lassen?

Mitnichten. Bei Sips and Spoonfuls fand ich die nötige Inspiration und dann ging es auch schon los:

Erdbeer-Pistazien-Kuchen

Zutaten
85g Butter, zimmerwarm
150g Zucker
180g Mehl, weisses
1,5 TL Backpulver
0,5 TL Natron
0,5 TL Salz
70g gemahlene Pistazien
125 ml Mandelmilch
400g Erdbeeren

Zutaten für einen Erdbeer-Pistazien-Kuchen

Zubereitung
(1) Backofen auf 180°C vorheizen. Butter und Zucker gründlich schaumig schlagen, dann Mehl, Backpulver, Natron und Salz abwechselnd mit der Mandelmilch untermischen. Schließlich die gemahlenen Pistazien unterheben.
Achtung: Teig möglichst nicht probieren, sonst bleibt wohlmöglich nichts für den Kuchen übrig :)

(2) Die Hälfte des Teiges in eine gebutterte Form (23 cm) einfüllen, dann die Hälfte der Erdbeeren halbieren und auf den Teig geben. Restlichen Teig drübergeben und die restlichen Erdbeeren in den Teig setzen.

(3) Kuchen für etwa 50 Minuten bei 180°C backen, nach G’luscht mit Puderzucker und weiteren Erdbeeren garnieren.

Erdbeer-Pistazien-Kuchen

Fazit:Da sich in meiner Erdbeerschale viele Mini-Erdbeeren verbargen, habe ich spontan nur eine kleine 18er-Form gebacken und dazu noch 4 Fianciers mit dieser unsagbar schmatzigen Mischung gefüllt und mit den Miniatur-Erdbeerchen bestückt. Auch hier zeigte sich: der Teig ist so locker, dass selbst kleinste Erdbeeren chancenlos versinken. Das tut dem Geschmack allerdings keinen Abbruch! Daher ist dieses leckere Rezept mein Beitrag zur Initiative Sonntagssüß, heute bei Nina.

Urteil: Lässige 10 von 10

Related Posts
4 Responses {+}
  • Sylee

    Wow, your financiers are adorable! I love the idea of baking with almond milk — I’ve never tried it before.

  • Kekstesterin

    Me neither actually, but it works :-) Next time I want to try some cinnamon buns with almond milk …

  • Daniel

    Sieht sehr lecker aus, eigentlich sieht man ja immer nur Erdbeerkuchen bei denen die Erdbeeren oben drauf liegen. Echt mal was anderes.

  • Kekstesterin

    Stimmt, Daniel, so habe ich das noch gar nicht gesehen. Man muss allerdings aufpassen, dass es nicht zu feucht wird mit all den Erdbeeren :-)

Leave a Reply