Kategorien
Kekse im Test Reisen

Trennköstliches mit Pflaumen im Blick – Lyrische Verführung ganz ohne Kekse

(© Peter Klint, http://www.portraitfirma.de)

Bevor ich mich Krümel für Krümel in diese kleinen süßen – zuweilen auch herzhaften – Teiglinge namens Kekse verliebt habe, knabberte ich bereits ausgiebig Wortfetzen, röstete rhythmische Satzgebilde und entwarf zeilenweise Sprachräume. Ich drechselte Bedeutungen, feilte Reime und jagte die aromatischte Prägnanz auf Buchstabenbasis. Quer durch alle Wortfelder, über Sprachgrenzen hinweg, immer mit dem Ziel meine Leser zu berühren.