Kategorien
Kunst am Keks Reisen

Cake my light, Munich! (Eine Berlinerin besucht München und entdeckt Farbe)

Buntes Food in München

München empfing mich mit Nieselregen. Fein geperlt und sorgsam in Reih’ und Glied gefädelt sorgten Millionen kleiner Regentröpfchen für ein Grau, das sich gewaschen hatte. Die ersten zwei Tage störte es wenig, da genoss ich bei sixx Workshops im ehemaligen ran- Pavillon und der war überdacht. Am dritten Tag aber war Sightseeing geplant und ich beschloss, mir dieses nicht entgehen zu lassen, sondern die Augen offen zuhalten nach Farbe! Feinem! Frivolem!